Ein strategischer Partner für Unternehmen, Ämter und Institutionen

Wir sind zuverlässige Partner für Unternehmen und Institutionen, welche im Bereich Lebensmittel, Wein & Lifestyle tätig sind und eine starke internationale Prägung haben. Unser Ziel ist es, ihre Marke zu stärken und deren Bekanntheitsgrad zu erhöhen durch gezielte Maßnahmen und fachliche Kompetenz in den Beziehungen zu den Medien, der Organisation von Veranstaltungen, Aktivitäten des Social Media Marketing und des Direktmarketings im In- und Ausland.

Marlene

Der Apfel mit eigenen Namen. Marlene ist die Frucht aus Südtirol, welche mit viel Liebe von den 5.000 Bauern des Konsortium VOG angebaut wird. Die Organisation aus Terlan (BZ) verarbeitet jedes Jahr über eine halbe Million Tonnen Äpfel und exportiert diese in 30 Länder der Welt.

Mehr entdecken
Girolomoni

Girolomoni® ist nicht nur eine biologische Teigwarenfabrik. Das Unternehmen steht für viel mehr: Es richtet sich gegen den Einsatz von Chemie, es setzt sich für den Landwirt ein, es lässt bäuerlichen Werte und Kultur neu Aufleben und bringt dabei den Menschen und der Natur großen Respekt gegenüber.

 

Mehr entdecken
Konsortium Südtirol Wein

Seit 2015 pflegen wir die Beziehung zwischen dem Konsortium Südtirol Wein und der nationalen Presse. Was sind unserer Meinung nach die wichtigsten Ansatzpunkte, um diese Aktivität bestmöglichst auszuführen? Zuhören, Empathie, Timing und Neugier!

Mehr entdecken
Kissabel

Ein Apfel mit rotem Fruchtfleisch? Den gibt es tatsächlich und er heißt Kissabel! Das IFORED-Konsortium, das einige der führenden Apfelproduzenten in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Ozeanien vereint, hat die Marke Kissabel geschaffen, um diesen Apfel dank seines pigmentierten Fruchtfleisches - von rosa bis tiefrot - in seiner Einzigartikeit hervorzuheben.

Mehr entdecken
Sabelli

Ricotte, Mozzarelle, Stracciatelle und Burrate: Sabelli ist einer der wichtigsten italienischen Frischkäse-Produzenten. Die Molkerei aus Ascoli Piceno hat uns als wichtigstes Ziel aufgetragen, die Kommunikation zu den nationalen Medien zu erweitern. Dazu zählen sowohl wirtschaftliche- und branchenspezifische Zeitungen, als auch jene, die sich an den Endkonsumenten richten.

Mehr entdecken
Unsere Kontakte
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an