Social Media und Digital PR
Social Media
und Digital PR
Marlene

Der Apfel mit eigenen Namen. Marlene ist die Frucht aus Südtirol, welche mit viel Liebe von den 5.000 Bauern des Konsortium VOG angebaut wird. Die Organisation aus Terlan (BZ) verarbeitet jedes Jahr über eine halbe Million Tonnen Äpfel und exportiert...

Come impostare una strategia social internazionale

21 febbraio 2019

Il tuo brand si appresta a conquistare nuovi mercati? Ecco alcuni consigli utili per usare i social network nel modo giusto oltre i confini nazionali....

Weiterlesen

Che cos’è un ufficio stampa e perché le aziende food ne hanno bisogno

18 novembre 2018

A cosa serve un ufficio stampa? Ha senso per il mondo del food e dell'ortofrutta investirvi risorse? Scopri il ritorno economico di questa attività co...

Weiterlesen

Girolomoni

Girolomoni® ist nicht nur eine biologische Teigwarenfabrik. Das Unternehmen steht für viel mehr: Es richtet sich gegen den Einsatz von Chemie, es setzt sich für den Landwirt ein, es lässt bäuerlichen Werte und Kultur neu Aufleben und bringt dabei den...

Pressestelle In- und Ausland
Pressestelle
In- und Ausland
Advertising
Advertising
Pianificazione pubblicitaria: così lavora un bravo media planner

7 febbraio 2019

Come massimizzare i propri investimenti con la pianificazione pubblicitaria? Jessica Sabatini – media planner in fruitecom – racconta cos'è la pianifi...

Weiterlesen

Sabelli

Ricotte, Mozzarelle, Stracciatelle und Burrate: Sabelli ist einer der wichtigsten italienischen Frischkäse-Produzenten. Die Molkerei aus Ascoli Piceno hat uns als wichtigstes Ziel aufgetragen, die Kommunikation zu den nationalen Medien zu erweitern. ...

B2B: come programmare l’incontro tra rivenditore e buyer nel settore food&wine

19 novembre 2018

Gli incontri B2B dal vivo sono cruciali per tutte le realtà del food&wine. Come gestire questo momento? Ecco alcuni consigli per ottenere grandi risul...

Weiterlesen

Events
Events
Konsortium Südtirol Wein

Seit 2015 pflegen wir die Beziehung zwischen dem Konsortium Südtirol Wein und der nationalen Presse. Was sind unserer Meinung nach die wichtigsten Ansatzpunkte, um diese Aktivität bestmöglichst auszuführen? Zuhören, Empathie, Timing und Neugier!

Unsere Kontakte
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an